Wandern - Weitwandern - Bergwandern - Outdoor Sport

ich, am Weg

TOUREN 2014

Tour 01: NATURPARK SANDSTEIN / RUDOLFSHÖHE
Tour 02: BRATISLAVA / KAMZIK
Tour 03: VON ANGERN AN DER MARCH NACH MARCHEGG
Tour 04: WIENER STADTWANDERWEG NR. 6 / RODAUN - BREITENFURT
Tour 05: WULLERSDORFER GESCHICHTENRUNDWEG
Tour 06: BRANDENBURG AN DER HAVEL (GER)
Tour 07: BERLIN (GER)
Tour 08: SIMONYWARTE BAD MITTERNDORF
Tour 09: ÜBERS STUHLECK (1782m - SPITAL AM SEMMERING - MÜRZZUSCHLAG)
Tour 10: AUF DEN KAMPL (1990m - AFLENZ BÜRGER- MITTERALM)
Tour 11: AUF DEN SPUREN DER KELLERKATZE / HOLLABRUNNER THEMENWEG
Tour 12: AHRENBERG-EICHBERG THEMENWEG "KORKENZIEHER"
Tour 13: KEINRATSBERG (WIENERWALD)
Tour 14: WIENER STADTWANDERWEG NR. 9 / WIENER PRATER)
Tour 15: WIENER STADTWANDERWEG NR. 7 / LAAER BERG)

 Tour 15

LAAER BERG ( Stadtwanderweg Nr. 7 )
Wo: Wien Favoriten
Wann: 21. Dezember 2014
Kategorie: Wandern
Von: Verteilerkreis / Altes Landgut
Bis: Verteilerkreis / Altes Landgut
Hier gehts zur Karte

Rund um das Erholungsgebiet des Laaer Bergs führt der Stadtwanderweg Nr. 7. Dabei kommt man wahrlich auf seine Kosten, denn der Weg führt an einigen Hotspots vorbei wie der Generali Arena, dem böhmischen Prater, der Löwy Grube, dem Goldberg, Oberlaa und Rothneusiedl.


Tour 14

WIENER PRATER ( Stadtwanderweg Nr. 9 )
Wo: Wien Prater 2. Bezirk
Wann: 13. Dezember 2014
Kategorie: Wandern
Von: Praterstern Bhf
Bis: Praterstern Bhf
Hier gehts zur Karte

Der Wiener Prater ist viel mehr als nur der allseits bekannte Vergnügungspark. Das Areal umfasst eine wesentlich größere Fläche und wird daurch zum ultimativen Freizeitpark. Meine Strecke führte vom Praterstern über diverse Alleen am Lusthaus vorbei bis nach Freudenau. Dort machte die Schleife kehrt und führte mich an Maria Grün und der Kriau zurück zum Ausgangspunkt.


Tour 13

HEINRATSBERG (WIENERWALD)
Wo: Gemeinlebarn-Ahrenberg
Wann: 09. November 2014
Kategorie: Orientierung im Gelände
Von: Tullnerfeld-Lawies
Bis: Pressbaum
Hier gehts zur Karte

Diese Tour entstand im Rahmen meines Seminars "Orientierung im Gelände" über den Alpenverein Edelweiss. Sie startete in Tullnerbach-Lawies und erstreckte sich über den großen Wienerberg hinauf zum Heinratsberg. Von dort ging es dann über den kleinen Stiefelberg und den Saubichl wieder zurück nach Pressbaum. Diese Orte befinden sich alleim Wienerwald.


Tour 12:

AHRENBERG-EICHBERG THEMENWEG
Wo: Gemeinlebarn-Ahrenberg
Wann: 28. September 2014
Kategorie: Themenweg
Von: Gemeinlebarn Bhf
Bis: Traismauer Bhf
Hier gehts zur Karte

Der "Korkenzieher" ist ein 18 Meter hoher Aussichtsturm entlang des Traisentals in Niederösterreich. Von Ahrenberg weg startet der Korkenzieher Themenweg, welcher am westlichsten Punkt der Kellergasse in den Weinlehrpfad Eichberg anschließt. Über diesen gelangt man bis nach Traismauer. Auf beiden Themenwegen erfährt man viel für die Weinbauregion und der Kultur sowie Lebensraum der Tiere.


Tour 11:

AUF DEN SPUREN DER KELLERKATZE
Wo: Hollabrunn / Niederösterreich
Wann: 20. September 2014
Kategorie: Themenweg
Von: Hollabrunn Bhf
Bis: Hollabrunn Bhf
Hier gehts zur Karte

Der Hollerbrunner Kellerkatzenweg ist ein gemütlicher und lehrreicher Themenweg der erst im Frühjahr 2014 seine Pforten geöffnet hat. Nur 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt betritt man die Rezeption des Sport und Seminarhotels und erhält dort für 5 Euro Kaution eine Schlüsselkarte. Der Themenweg enthält nämlich 24 Lehrstationen und bei einigen gelangt man mit der Schlüsselkarte in die Keller hinein. Sehr empfehlenswert!


Tour 10:

KAMPL (1990m)
Wo: Steiermark /Aflenz Bürger- Mitteralm
Wann: 19. Juli 2014
Kategorie: Bergwanderung
Von: Aflenz Kurort
Bis: Aflenz Kurort
Hier gehts zur Karte

Vom Kurort Aflenz folgt zunächst ein Anstieg zum Gasthof Pierrer. Danach mus man achtsam den richtigen Weg hinauf zur Bürgeralm wählen. Von der Bürgeralm führt ein Weg über eine Weidefläche hinauf zum Schönleitenhaus auf 1810 Meter. Ab hier muss man dann etwas vorsichtig sein, denn man wandert entlang von Felsklüften durch Latschen über den Zlacken Sattel hinauf auf die Mitteralm wo der Kampl und seine höchste Erhebung schon auf einem warten. "Traumhafte Aussicht auf den Hochschwab!!!"


Tour 9

STUHLECK (1782m)
Wo: Steiermark /Fischbacher Alpen
Wann: 08. Juni 2014
Kategorie: Bergwanderung
Von: Spital am Semmering
Bis: Mürzzuschlag
Hier gehts zur Karte

Das Stuhleck ist der höchste Berg der Fischbacher Alpen in der Steiermark und im Winter ein begehrtes Ski Gebiet.
Die Tour startete in Spital am Semmering durch den Wald empor bis zur Friedrichshütte auf 1307 Meter Höhe. Von dort folgte man der Skipiste über den Hühnerkogel bis zur Schwaigerhütte bis man den Gipfel erreicht. Der Abstieg erfolgte über das Naturschutzgebiet des Schwarzriegels hinab an der Hochreither Hütte ins Tal bis Mürzzuschlag.


Tour 8

PLANWIPFEL / SIMONY WARTE (1227m)
Wo: Steiermark /Tauplitzer Alm
Wann: 24. Mai 2014
Kategorie: gemütliche kleine Bergtour
Von: Bad Mitterndorf
Bis: Bad Mitterndorf
Hier gehts zur Karte

Der Planwipfel ist ein kleiner südlich gelegener Ausläufer der Tauplitzeralm welcher direkt vor Bad Mitterndorf liegt.
Knapp vor dessen Gipfel befindet sich die Simony Warte, eine kleine gesicherte Felsterasse mit einer gemütlichen Holzhütte.
Ausgangs und Zielpunkt war Bad Mitterndorf. Über einen serpentin verlaufenden Waldsteig gelangt man relativ rasch an Ziel. Den Abstieg tätigt man über die Lederalm bis ins Tal nach Zauchen zurück nach Bad Mitterndorf.


Tour 7

BERLIN
Wo: Deutschland
Wann: 21. Mai 2014
Kategorie: Stadtrundgang / Sightseeing
Von: Berlin Hauptbahnhof
Bis: Berlin Checkpoint Charlie
Hier gehts zur Karte

Die Tour begann am Berliner Hauptbahnhof und führte gleich westlich entlang der Spree bis zum großen Stern der Siegessäule (Viktoria). Danach gings entlang der langen Allee des 16. Mais am Bremerweg vorbei am sowjetischen Ehrenmal bis zum Brandenburger Tor. Von dort gings weiter über den Schlussplatz zum Alexanderplatz und dem Fernsehturm. Abschließend führte diese Tour noch in den Süden zum Check Point Charlie ehe es mit der U-Bahn zurück zum Ausgangspunkt weiter ging.


tour 6

BRANDENBURG AN DER HAVEL
Wo: Deutschland
Wann: 19. Mai 2014
Kategorie: Stadtrundgang / Sightseeing
Von: Gutenbergstraße
Bis: Gutenbergstraße
Hier gehts zur Karte

Im Zuge meines Deutschlandaufenthalts war ich in der schönen verträumten kleinen Havelortschaft Brandenburg zu Gast.
Brandenburg besteht zum Großteil noch aus einer sehr schönen Altstadt und ist in eine Art kleine Inselbreiche aufgteilt. Begonnen hat die Tour in der Gutenbergstraße. Es ging über die Havel bis hinauf auf den mit 68 Meter höchsten Punkt der Stadt, dem Marienberg. Zu sehen gab es dann noch einige schöne große Kirchen und den Fritze Bollmann Brunnen.


tour 5

DER WULLERSDORFER GESCHICHTENRUNDWEG
Wo: Niederösterreich
Wann: 02. Mai 2014
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Hetzmannsdorf
Bis: Hetzmannsdorf
Hier gehts zur Karte

Wullersdorf befindet sich nur wenige Kilometer nördlich von Hollabrunn in Niederösterreich. Der Geschichtenrundweg hat aber leider nichts mit einer lehrreichen Expidition zu tun, sondern wurde nach dem Start und Ziel, dem Geschichtenhaus, in Wullersdorf benannt. Man marschiert größtenteils auf weiten Feldflächen. Das Hightlight ist aber die Aussichtsterasse bei der Kreisgraben-Anlage, wovon man kilometerweit in den Süden bis zur Donau und Tull blicken kann.


tour 4

ZUBERG - MAURERWALD ( Wiener Stadtwanderweg Nr. 6 )
Wo: Wien / Niederösterreich
Wann: 27. April 2014
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Rodaun Wien
Bis: Rodaun Wien
Hier gehts zur Karte

Hier habe ich einen der zahlreichen Wiener Wanderwege erkundet. Vom südlichen Rodaun in Wien ging es gleich über das Biosphärengebiet bergauf in den Maurerwald hinein bis zum Wirtshaus Schießstätte. Danach ging es talwärts über den Gutenbach und wieder aufwärts der Eichwiese. Kurz vor Breitenfurt zweigt der Weg dann ab und man gelangt zur Wiener Hütte. Entlang des Eichkogels und vorbei am Vogelschutzgebiet Liesing erreicht man östlich wieder den Ausgangspunkt Rodaun.


tour 3

AUENRESERVAT MARCHEGG
Wo: Niederösterreich
Wann: 22. März 2014
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Angern an der March
Bis: Nach Marchegg
Hier gehts zur Karte

Endlich konnte ich meine Tour von "Angern an der March" entlang des Naturschutzgebietes Untere Marchauen bis nach "Marchegg" umsetzen. Dabei marschierte ich südlich entlang der March, nur einen Steinwurf von österreichisch/slowakischen Grenze entfernt.
Zunächst erwarteten mich weite Felder. Später tauchte ich in das Auenreservat Marchegg ein und wandelte entlang des Biberwegs. Dort durfte ich sogar Störche bewundern. Letztendlich errreichte ich mit dem "Schloss Marchegg" das Ziel meiner Tour.


tour 2

KAMZIK BRATISLAVA
Wo: Slowakei
Wann: 09. März 2014
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Bratislava Hauptbahnhof
Bis: Kuchajda
Hier gehts zur Karte

Ein herrlicher Waldspaziergang führte mich zum heutigen Tagesziel, dem 433m hohen Berg "Kamzik" (dt. Gemesenberg).
Dort oben erwartete mich der 200 Meter hohe Fernsehturm Bratislava. Die Aussicht vom Cafe aus ist einfach nur herrlich.
Auch der Outdoorpark, welcher im naheliegenden Wald angelegt wurde, weis zu gefallen.
Danach wanderte ich in die Stadt zurück und lies diese Tour schließlich am Teich "Kuchajda" ausklingen. Einfach nur TOP!


tour 1

RUDOLFSHÖHE
Wo: Niederösterreich
Wann: 02. März 2014
Kategorie: kleine Bergwanderung
Von: Purkersdorf Zentrum
Bis: Purkersdorf Zentrum
Hier gehts zur Karte

Das war also mein Startschuss in das Wanderjahr 2014.
Ich habe mich für eine gemütliche Runde zur Rudolfswarte im Naturpark Sandstein entschieden. Sehenswert dabei sind der Schöffelstein (Josef Schöffel Denkmal) und die über 20 Meter hohe Aussichtswarte auf der Rudolfshöhe)