Wandern - Weitwandern - Bergwandern - Outdoor Sport

ich, am Weg

13
Ok
Hainburg a.d.Donau / Braunsberg Tour
13.10.2012 19:21
Kultur und herrliche Aussicht im Osten Österreichs.
Der Aufstieg auf den Braunsberg ist herrlich und bei Schönwetter ein wahrer Genuß, nur darf er trotz seiner Kürze nicht unterschätzt werden. Der Weg führt über teils felsiges, teils verwachsenes, Areal. Erst am Ende ist der Weg mit einem Stützgeländer gesichert.

Der Braunsberg

die letzten Steinstufen zum Gipfel


Wegbeschreibung

Vom Bahnhof weg marschiert man zunächst durch den nördlichen Teil der Altstadt bis man zur Ungarstraße gelangt. Dieser folgt man östlich mit Blick auf den markanten Braunsberg bis man die Krüklstraße erreicht. Dort wandert ihr entlang am Parkplatz vorbei.

Hier ist der Aufstieg bereits beschildert. Nach der Braunsbergsiedlung verlässt mann bald die Straße und es geht über ein Waldstück bergauf.

Wenn Zeit bleibt könnt ihr Euch die Hölen "Artemisiaschluf" ansehen.

Es folgt ein kurzes aber anspruchsvolles Stück über Stock, Stein und sogar Fels hinauf bis zum Anschluss des Keltenwegs. Hier ist trotz der Kürze dennoch Vorsicht geboten. Erst das letzte Stück ist wieder gesichert.

Oben angekommen hat man einen herrlichen Rundumblick. Im Osten sieht man hinein bis nach Bratislava. Im Norden kann man die Ruine Devin erkennen. Im Westen reicht der Blick, bei Schönwetter, bis nach Wien. Ein kleiner Holzturm dient noch als wunderbarer Aussichtsturm und rundet das Thema Kelten wunderbar ab.

Ich folge nun dem Keltenweg entlang der Braunsbergstraße bis ich wieder in Hainburg ankommen. Der Weg ist gut beschildert.

In Hainburg spaziere ich noch durch die Altstadt und besichtige dort die Martin-Luther-Kirche, den Hauptplatz mit der Mariensäule und den Fuß des Schlossbergs. Leider war der Eintritt in das Schloss an diesem Tag geschlossen.

Zu guter Letzt ging ich noch am Donau-Ufer spazieren und begegnete noch dem Uferstollen.


Aussichtsturm am Braunsberg

Einzigartige Fernsicht bis nach Wien

Blick in den Süden Hainburgs

Kirche am Hainburger Hauptplatz


Öffentliche Verkehrsmittel:

aus Wien: Wien Mitte Richtung "Wolfstal" bis "Hainburg a. d. Donau"

Anfahrt:

Landstraße/Wienerstraße bis Hainburg an der Donau

 


Hainburger Altstadt

am Donau-Ufer entspannen


Infobox:

Hainburg an der Donau
Braunsberg (wiki)

GPS Karte HIER downloaden!

VIDEO CLIP

Teichalm/Tyrnaueralm Wanderung
Auf den Sonnwendstein 1523m

Kommentare