Wandern - Weitwandern - Bergwandern - Outdoor Sport

ich, am Weg

Wandern bei den Nachbarn...

Die Hauptstadt der Slowakai hatte schon immer irgendwie eine gewisse Anziehungskraft auf mich. Zumindest war mir damals schon klar das ich eines Tages ein Stadtwander-Projekt dazu machen würde.
Als Wiener liegt das, im wahrsten Sinne des Worte, auch nicht nicht so fern. Egal ob mit dem Auto, Bahn oder Schiff - in spätestens 1,5 Std. steht man vor der bezaubernden Stadt Bratislava. Und diese hat reichlich viel zu bieten.

Egal ob Donaustrom, die Altstadt oder der Bratislavsky Waldpark im Norden der sozusagen mit dem Kamzik das Tor zu den kleinen Karpaten darstellt.
Egal ob Moderne, Kulinarik, Kunst, Musik oder Genuß.
Ein Aufenthalt in Bratislava kann auf mehreren Ebenen überzeugen. Ich persönlich versuche mich den verschiedensten Wandermöglichkeiten zu widmen.


Bratislava Stadtwanderweg "Wanderung auf den Kamzik"
Wann: 09. März 2014
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Bratislava Hauptbahnhof
Bis: Kuchajda
Hier gehts zur Karte

Ein herrlicher Waldspaziergang führte mich zum heutigen Tagesziel, dem 433m hohen Berg "Kamzik" (dt. Gemesenberg). Dort oben erwartete mich der 200 Meter hohe Fernsehturm Bratislava. Die Aussicht vom Cafe aus ist einfach nur herrlich. Auch der Outdoorpark, welcher im naheliegenden Wald angelegt wurde, weis zu gefallen. Danach wanderte ich in die Stadt zurück und lies diese Tour schließlich am Teich "Kuchajda" ausklingen. Einfach nur TOP!

 

Bratislava Stadtwanderweg "Der Krönungsweg"
Wann: 13. November 2016
Kategorie: Wanderspaziergang
Von: Bratislava Hauptbahnhof
Bis: durch die Altstadt


Hier gehts zum BLOGBERICHT mit Fotos